DIE CREW

Helmut-Michael Kemmer - Regisseur  & Autor
Helmut ist Künstler mit Herz und Seele. Er ist Autor von mittlerweile sieben Büchern. Seit seiner Jugend fasziniert ihn das Thema Film und er hatte in dieser Zeit einige Kurzfilme realisiert. Mit dem vielfach prämierten Kurzfilm <Formation> konnte er im Independent-Film für Aufsehen erregen. Gerne beschäftigt sich Helmut mit der Entwicklung neuer Ideen. Diese sind meistens im Bereich der Medienlandschaft angesiedelt. Er betritt gerne neue Welten, so sagt er gerne. Helmut zeichnet sich auch für ein starkes Networking aus, das er bis jetzt in seinen Projekten einige Male unter Beweis stellen konnte.

Stefan Placzek - Regisseur  & DoP
Extra aus München ist der langjährige Filmemacher angereist um zusammen mit Helmut-Michael das Projekt "Futter im Trog" umzusetzen. Nach Abschluss dieses Projektes verspricht diese Kooperation einen gemeinsamen Neustart in viele neue Filmwelten zu werden. Stefan bringt dafür genug Erfahrung und Energie mit. Vom Imagefilm, zur klassischen Dokumentation, weitere Kurzfilme bis hin zu aufwendigen Spielfilmen, all das scheint nun nicht mehr in den Sternen zu liegen, sondern in nahbaren umsetzbaren Händen. Auf jeden Fall sind die Gespräche eröffnet und sowohl neue Gesichter als auch Altbewährte treffen sich in einem geschlossenen Kreis.

Beau James Leonard - Dialoge im Drehbuch
Seit 2016 ist Beau als Schauspieler in verschiedenen Theater Ensembles tätig. Bei Image und Werbefilmen sammelte der in Kärnten lebende Künstler, bereits vor und hinter der Kamera Erfahrung. Mit dem Buch "10 Frauen die du niemals daten solltest", feierte er 2019 sein Debüt als Autor. Neben dem Schauspiel und dem Schreiben, ist Beau auch als Musiker on Tour. Für sein musikalisches Kabarett "Sinn_Los" wurde der begeisterte Gitarrist und Sänger von der Presse, sowie von seinem Publikum, in den höchsten Tönen gelobt. 2018 erreichte er bei der österreichischen Ausgabe von The Voice das Finale..

Peter Citti - Set Assistent & Script Lektorat

Elmar (57), der bereits in Italien, Spanien und Amerika eigene Filme gedreht hat, stand mit seiner Erfahrung dem Team zur Seite. Er übernahm auch das Lektorat des Drehbuchs.

Jakob Eder - Musikkomposition

Jakob übernimmt die Musik für Futter im Trog. Er bearbeitet auch die Dialoge und mischt am Schluss den gesamten Clip ab. Er vermittelte dem Film den auditiven Look.

Nico Gross - Soundunit

Foliendesign (Geräusche) & Sounddesign (Effekte) sind sein Aufgabenbereich.

Manuel Ebner - Set Fotos

Was wäre das Set ohne den Set Fotografen, der die gute Stimmung, die vor Ort Herrschte festhält.

Klaus Wolligger - Set Fotos

Auch Klaus hat am Set laufend Fotos gemacht. Danke vielmals dafür.

Felix Witek - Techniker

Der Techniker und Schrauber mit Leib und Seele..

Marcel Zuegg - Best Boy

Ein Mann wie eine Maschine. Mit Kraft und vollem Einsatz bewies sich Marcel wieder einmal mehr seiner Zuverlässigkeit.

Gabriele Kemmer - Best Girl

Sie war überall wo man sie brauchte. Sie meisterte jedes Problem und konnte ihrem Bruder aus so mancher Patsche helfen.

Werner Gradnig - Management

Organisation und Transfer war seine Aufgabe. Er war überall dort wo nicht gedreht wurde, aber wo Hilfe benötigt wurfe.

Gerald Dellacher - Set Work

Drehvorbereitung und Aufbau.

Alexy Veilleux - Color Grading

Post Production Visualisierung

 Kristina Zenz - Übersetzung

Kristina übernimmt jetzt schon das zweite Mal für das Team die Übersetzung des Dialoges in das Englische. 

Michaele Kemmer - Covid-19 Beauftragte & Finanzen

Es war natürlich auch bei uns notwendig gegen Corona gewappnet zu sein. Michaele übernahm die Aufgabe gewissenhaft. Zusätzlich war sie über die Regelungen der Finanzen zuständig.